• DE
  • EN
  • IT
  • FR

MAP+ und NODI News

MAP+ mit neuen Funktionen, NODI mit immer mehr offene Daten

MAP+ mit neuen Funktionen

Dynamische Legenden

Oft gewünscht, noch selten gesehen, wenn überhaupt (?) ... Diesen Frühling endlich auf Basis UMN MapServer realisiert, zu sehen auf GeoGR (Legende Grundnutzung anzeigen, dazu auf Layernamen klicken) und NODI Bern (Legende Nutzungszonen Stadt Bern anzeigen, dazu auf Layernamen klicken). Die Legende wird dabei bei jedem verschieben und zoomen dynamisch nachgeführt. Speziell ist dies bei der Raumplanung mit ihren unendlich langen und somit unlesbaren Legende von Nutzen:

Anzeige von Koordinaten und Höhe

Anzeige von Koordinaten in LV95, LV03 (Live-Umrechnung!), LL WGS84 sowie Höhe auf Basis von PostGIS Raster-Layer:

Wahlweise können die Angaben dynamisch oder auf Mausklick angezeigt werden. Neu wurde das in NODI integriert:

Beliebig viele Live-Verschnitte bei Abfragen

Die Liegenschaftsabfrage auf GeoGR macht insgesamt fünf Verschnitte - mit Antwortzeiten von unter zwei Sekunden (Punkt-Fläche oder Fläche-Fläche mit Berechnung der Flächenanteile):

  • Adressen
  • Assekuranznummern
  • Flurnamen
  • Bodenbedeckung
  • Grundnutzung

Erweiterte Bemassungsfunktionen und neue Zeichenfunktion

Die Bemassungsfunktionen wurden mit Polylinie und Fläche erweitert:

  • Punkt zu Punkt
  • Orthogonales Einmessen
  • Polylinie (mit oder ohne Bemassung der Abschnitte)
  • Fläche

Die Masslinien können als PDF gedruckt und als URL gespeichert werden.

Zeichnen: Neu können auch Kreise gezeichnet werden:

Erweiterte PDF Druck-Optionen

Neu kann die Rotation manuell eingegeben werden und die Einstellungen können temporär in der Session gespeichert werden (inklusive Lage in der Karte):

Dockable Ribbon / Full Screen Karte

Auf NODI Schweiz zu sehen. Für Full-Screen auf NODI Logo klicken ...

Neues von NODI

Weitere Kantone sind mit der Amtlichen Vermessung hinzugekommen:

  • Appenzell Innerrhoden
  • St. Gallen
  • Zug

Mittlerweile sind die Kantone, die Daten horten in der Minderheit, nämlich 9:

  • Deutschschweiz: AR (soll noch dieses Jahr offen werden), LU, NW, OW
  • Französische Schweiz: FR, JU, NE, VD
  • TI

Folgende offene Daten wurden im letzten Halbjahr integriert oder aufbereitet: